Compliance

Code of Conduct

Um unsere Compliance Kultur innerhalb der UniCredit zu stärken, wurden Ende 2015 "Kernbotschaften zur Compliance-Kultur" gruppenweit einheitlich festgelegt. Darauf aufbauend haben wir eine interne Kommunikationskampagne zur Stärkung der Compliance Kultur gestartet. Die langfristig angelegte Kampagne stellt neben Compliance-spezifischen Themen vor allem das ethische und moralische Verhalten der Mitarbeiter in den Mittelpunkt.

Unser Code of Conduct enthält die Grundsätze, an die sich alle Mitarbeiter und externen Partner der Bank halten müssen, um hohe Standards und absolute Integrität für alle innerhalb bzw. im Namen der UniCredit durchgeführten Tätigkeiten zu gewährleisten.

Die Prinzipien des Code of Conduct geben den Weg vor, wie wir uns gegenüber unseren Kollegen, Kunden und Dritten respektvoll verhalten. Er definiert auch die rechtlichen und ethischen Grundsätze, nach denen wir handeln, um unsere Geschäfte erfolgreich führen zu können und gleichzeitig die Interessen unserer Kunden zu schützen, Risiken zu mindern, aufsichtsrechtliche Regelungen einzuhalten, Markttransparenz zu gewährleisten und vertrauliche Daten zu schützen. Von unseren externen Geschäftspartnern erwarten wir das Gleiche.

Bitte lesen Sie auch die Broschüre, die die Kernaussagen des Codes beschreibt, und nutzen Sie sie als wertvolles Nachschlagewerk, um zu sehen, wo wir bei unserer Arbeit die Grenze zwischen akzeptablem und inakzeptablem Verhalten ziehen.

Hinweisgebersystem - Meldung von Missständen

Durch eine umfassende und nachhaltige Compliance Organisation setzt sich die UniCredit Leasing permanent und mit Nachdruck dafür ein, potentiellen Risiken frühzeitig entgegenzuwirken und so Schaden von unserem Unternehmen, unseren Beschäftigten und Geschäftspartnern abzuwenden.

Vorgesetzte, Human Resources oder Compliance stehen als vorrangige Melde- und Kontaktwege zur Verfügung.

Daneben gibt es für spezifische Verdachtsmeldungen, wie zum Beispiel zu Betrugs- oder Geldwäscheverdachtsfällen, entsprechende Hotlines und Sonderpostfächer.

Als zusätzliche Möglichkeit steht unseren Mitarbeitern "SpeakUp!" als internes Hinweisgebersystem zur Verfügung, das online und telefonisch rund um die Uhr - und auch anonym - für einen Hinweis genutzt werden kann, um insbesondere auf betrügerisches Verhalten und wirtschaftskriminelle Handlungen aufmerksam machen zu können.

Auch Hinweise von Geschäftspartnern und anderen externen Dritten nehmen wir sehr ernst. Diese bitten wir, entsprechende Meldungen an die mit der jeweiligen Firmenbezeichnung an die unten genannte Adresse zu senden:

1. UniCredit Leasing GmbH
oder
2. UniCredit Leasing Finance GmbH
oder
3. UniCredit Leasing Aviation GmbH

Chief Compliance Officer
Nagelsweg 53
20097 Hamburg
E-Mail: compliance@unicreditleasing.de

Der Bereich Compliance und der speziell hierfür eingerichtete Hinweisgeber-Ausschuss (Whistleblowing) aus hochrangigen Mitgliedern des Managements und der Kontrolleinheiten gewährleisten, dass die Meldungen sorgfältig geprüft und absolut vertraulich behandelt werden.

  • © 2020 UniCredit Leasing - All rights reserved - Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 811223771